Crescendo Chor Krefeld

Der Crescendo Chor ist eine Gruppe von ca. 75 Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen 16 und 68 Jahren. Er ist aus dem Jugendchor der Pfarrgemeinde St. Josef in Krefeld-Stadtmitte entstanden und hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Chöre in Krefeld entwickelt. Seit Ende 2011 ist der Chor Mitglied im Verband Deutscher Konzertchöre (VDKC).

Der Crescendo Chor konnte unter der Leitung von Heinz-Peter Kortmann bereits verschiedene große oratorische Werke erfolgreich aufführen. Stimmbildnerisch wird der Chor von der Sopranistin Ewa Stoschek betreut.

 

April 2006

Heinrich Fidelis Müller: Die Passion, op. 16

März 2008

Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu, Passionskantate

Dezember 2008

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1-3

April 2009

Georg Phillipp Telemann: Johannes-Passion (TWV 5)

Dezember 2009

Johann Sebastian Bach: "Wachet auf, ruft uns die Stimme" (BWV 140)

Johann Sebastian Bach: "Lobet den Herrn alle Heiden" (BWV 230)

John Rutter: Carols für Chor und Orchester

April 2010

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion, (BWV 245)

Dezember 2010

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1-3

April 2011

Georg Friedrich Händel: Brockes-Passion (HWV 48)

Dezember 2011

Georg Friedrich Händel: The Messiah (HWV 56)

Mai 2012

Felix Mendelssohn Bartholdy: Lobgesang (MWV A 18), Sinfonie Nr. 2, op. 52

Dezember 2012

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1, 4-6

März 2013

Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu, Passionskantate

November 2013

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, op. 45

April 2014

Johann Sebastian Bach: Markus-Passion (BWV 247)

Dezember 2014

John Rutter: Magnificat & Carols

Juni 2015

Joseph Haydn: Die Schöpfung (Hob. XXI:2)

Dezember 2015

Gottfried A. Homilius: Weihnachtsoratorium "Freude der Hirten über die Geburt Jesu" (HoWV I.1)

Carl Philipp E. Bach: Magnificat (Wq 215)

Juni 2016

Karl Jenkins: The Armed Man - A Mass For Peace

Dezember 2016

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1-3

März 2017

Johann Sebastian Bach: Ich steh mit einem Fuß im Grabe (BWV 156)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll (KV 626) 

 

Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Aufführung der Passionskantate „Der Tod Jesu“ von Johann Christoph Friedrich Bach, die am Karfreitag 2008 in Krefelder Erstaufführung in St. Josef erklang. Das Weihnachtsoratorium (Kantate 1-3) von Johann Sebastian Bach führte der Crescendo Chor im gleichen Jahr erstmalig in einer ausverkauften Kirche St. Josef auf. Nach der Darbietung der Johannes-Passion von Georg Philipp Telemann am Karfreitag 2009 wurde der Crescendo Chor in der Krefelder Presse als neuer Konzertchor hoch gelobt.

Der Chor trifft sich freitags um 20.00 Uhr im Bischof-Sträter-Haus, Corneliusstraße 22.

Satzung Crescendo Chor Krefeld       Mitgliedschaft Crescendo Chor Krefeld        Probenplan Crescendo Chor Krefeld              Verband Deutscher KonzertChöre  

      Satzung               Mitgliedschaft             Probenplan

Die nächsten Projekte des Crescendo Chores sind:

  • 12. November 2017: Georg Friedrich Händel: Dettinger Te Deum, HWV 283
  • Juni 2018: Karl Jenkins: The Armed Man - A Mass For Peace

Besuchen Sie uns auch unterfacebookfacebook.

 

Crescendo Chor Krefeld im März 2008

Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu im März 2008 - St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld im Dezember 2008

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3) im Dezember 2008 - St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld im Dezember 2009

Adventskonzert im Dezember 2009 - St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld im Dezember 2011

Georg Friedrich Händel: The Messiah im Dezember 2011 - St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld im Mai 2012

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Lobgesang im Mai 2012 - St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld im Dezember 2012

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1,4-6) im Dezember 2012 - St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld im März 2013

Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu im März 2013 - St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld im Dezember 2014

  John Rutter: Magnificat & Carols im Dezember 2014 - St. Josef, Krefeld

 

 Crescendo Chor Krefeld im Dezember 2015

  Gottfried A. Homilius: Weihnachtsoratorium / Carl Philipp E. Bach: Magnificat im Dezember 2015

 

Crescendo Chor Krefeld im Juni 2016

Karl Jenkins: The Armed Man - A Mass For Peace im Juni 2016

Chorgemeinschaft St. Josef und Maria-Waldrast

Die Chorgemeinschaft St. Josef und Maria-Waldrast bestand in dieser Form von 1990 bis Mitte 2011 und setzte sich aus den Krefelder Kirchenchören St. Josef (gegründet 1891) und Maria-Waldrast (gegründet 1945) zusammen.

Neben der intensiven liturgischen Arbeit in beiden Pfarrgemeinden machte es sich der Chor zur Aufgabe, auch größere Chorliteratur zu erarbeiten und diese in Konzerten mit großem Orchester aufzuführen. So konnten unter anderem folgende Werke konzertant aufgeführt werden:

1995/1997

Missa in C-Dur von Ludwig van Beethoven

1998/2008

Paukenmesse von Joseph Haydn

1999

Messe op.4 von Camille Saint-Saens

 

2000

„Te deum“ von Marc-Antoine Charpentier, „Magnificat“ von Antonio Vivaldi

Psalm 42 + 95 von Friedrich Mendelssohn-Bartholdy

2001

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns

2002

„Credomesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart

2004

“Christus am Oelberge” von Ludwig van Beethoven

2005

„Die Schöpfung“ von Joseph Haydn

2006

„Petite messe solennelle“ von Gioachino Rossini

2007

Missa sacra von Robert Schumann

2009

Große Orgelsolomesse von Joseph Haydn

2010

Requiem in g-moll von Ferdinand Schubert

Nach dem Wechsel des langjährigen Kantors Heinz-Peter Kortmann in die Pfarrei St. Christophorus im Norden Krefelds hat sich die Chorgemeinschaft Mitte 2011 aufgelöst. Nach mehr als 100 Jahren ging somit leider eine lange Chortradition in St. Josef und in Maria-Waldrast zu Ende.

Neujahrshochamt im Januar 2009 - St. Josef, Krefeld