Unser Weihnachtskonzert 2022

Für viele gehört es zu Weihnachten wie Glühwein oder Plätzchen backen: Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Nach sechs Jahren werden wir es am 18. Dezember 2022 erneut aufführen. Da das Endspiel des FIFA World Cups 2022 am gleichen Tag um 16.00 Uhr MEZ beginnt, haben wir das Konzert auf 20.00 Uhr in der Kirche St. Josef in Krefeld-Stadtmitte angesetzt. Der Vorverkauf startet am 29. Oktober 2022.

Das Konzert

Gestern haben wir zum Abschluss unseres Projektes „Durchstarten“ die Mass of the Children von John Rutter in der Kirche St. Josef aufgeführt. Es war ein tolles Projekt! Besonders Stolz sind wir auf unseren Kinder- und Jugendprojektchor. Erst Ende April 2022 ist er entstanden und am 6. Mai 2022 fand die erste Probe statt. Nach knapp vier Monaten ein Konzert vor mehr als 400 Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern mit einer solchen Leistung abzuliefern, ist eine außergewöhnliche Leistung. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Bundesverband Chor & Orchester e.V. und der Sparkasse Krefeld bedanken, ohne deren Unterstützung dieses Projekt und dieses Konzert nicht möglich gewesen wäre.

Erfolgreiches Probenwochenende

Ein erfolgreichen Probenwochenende „Mass of the Children“ in der Wolfsburg in Mülheim an der Ruhr für unser Konzert am 4. September 2022 in der Kirche St. Josef in Krefeld-Stadtmitte liegt hinter uns. Neben unserer Stimmbildnerin Ewa Stoschek und unserem Chorleiter Heinz-Peter Kortmann haben mehr als 80 Sängerinnen und Sänger daran teilgenommen. Unser herzlicher Dank geht an das Team der Wolfsburg! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt zur Vorbereitung eines unserer nächsten Konzerte wieder.

 

Hör mein Bitten

Im Rahmen des Jubiläums der Rieger-Orgel in der Friedenskirche Krefeld haben wir gemeinsam mit der Sopranistin Ewa Stoschek „Hör mein Bitten“ von Felix Mendelssohn Bartholdy zu Gehör gebracht. Begleitet wurden wir von Munsang Hwang an der Orgel. Herzlichen Dank an das Presbyterium der Friedenskirche und den Verein zur Erhaltung der Evangelischen Friedenskirche Krefeld e.V. für die Einladung zum Konzert und die Feier im Anschluss. Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Ab sofort konzentrieren wir uns jetzt wieder auf die Probenarbeit für die „Mass of the Children“.