Kinder- und Jugendchor macht weiter

Es hat allen Beteiligten viel Freude gemacht! Nach einem erfolgreichen Projekt mit einer Aufführung der „Mass of the Children“ von John Rutter beim Abschlusskonzert des 10. Krefelder Orgelsommers wird der Kinder- und Jugendprojektchor Krefeld weitergeführt und hoffentlich noch weitere neue junge Sängerinnen und Sänger aufnehmen. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gehört für viele Menschen zu Weihnachten so wie Glühwein oder Plätzchen backen. Es ist unbestritten die Nummer EINS im weihnachtlichen Repertoire der Chöre und in der Beliebtheit beim Publikum. Also: Meldet Euch!

Flyer „Wir suchen Dich! anzeigen

Crescendo Chor Krefeld

Der Crescendo Chor Krefeld ist eine Gruppe von ca. 85 Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen 16 und 70 Jahren. Er ist aus dem Jugendchor der Pfarrgemeinde St. Josef in Krefeld-Stadtmitte entstanden und hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Chöre in Krefeld entwickelt. Seit Ende 2011 ist der Chor Mitglied im Verband Deutscher Konzertchöre (VDKC).

Stimmbildnerisch wird der Chor von der Sopranistin Ewa Stoschek betreut.

Der Crescendo Chor konnte unter der Leitung von Heinz-Peter Kortmann bereits verschiedene große oratorische Werke erfolgreich aufführen.

April 2006 Heinrich Fidelis Müller: Die Passion, op. 16
März 2008 Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu, Passionskantate
Dezember 2008 Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1-3
April 2009 Georg Phillipp Telemann: Johannes-Passion (TWV 5)
Dezember 2009

Johann Sebastian Bach: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (BWV 140)

Johann Sebastian Bach: „Lobet den Herrn alle Heiden“ (BWV 230)

John Rutter: Carols für Chor und Orchester

April 2010 Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion (BWV 245)
Dezember 2010 Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1-3
April 2011 Georg Friedrich Händel: Brockes-Passion (HWV 48)
Dezember 2011 Georg Friedrich Händel: Messiah (HWV 56)
Mai 2012 Felix Mendelssohn Bartholdy: Lobgesang (MWV A 18), Sinfonie Nr. 2, op. 52
Dezember 2012 Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1, 4-6
März 2013 Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu, Passionskantate
November 2013 Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, op. 45
April 2014 Johann Sebastian Bach: Markus-Passion (BWV 247)
Dezember 2014 John Rutter: Magnificat & Carols
Juni 2015 Joseph Haydn: Die Schöpfung (Hob. XXI:2)
Dezember 2015

Gottfried A. Homilius: Weihnachtsoratorium „Freude der Hirten über die Geburt Jesu“ (HoWV I.1)

Carl Philipp E. Bach: Magnificat (Wq 215)

Juni 2016 Karl Jenkins: The Armed Man – A Mass For Peace
Dezember 2016 Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248), Kantaten 1-3
März 2017

Johann Sebastian Bach: Ich steh mit einem Fuß im Grabe (BWV 156)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll (KV 626) 

November 2017

Georg Friedrich Händel: Ode for St. Caecilia’s Day (HWV 76)

Georg Friedrich Händel: Dettinger Te Deum (HWV 283)

Juni 2018 Karl Jenkins: The Armed Man – A Mass For Peace
Dezember 2018 Johann Sebastian Bach: Magnificat (BWV 243)
März 2019 Karl Jenkins: Stabat Mater
Dezember 2019 Georg Friedrich Händel: Messiah (HWV 56)
November 2021 John Rutter: Requiem & Visions
April 2022 Georg Friedrich Händel: Brockes-Passion (HWV 48)
September 2022 John Rutter: Mass of the Children

Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Aufführung der Passionskantate „Der Tod Jesu“ von Johann Christoph Friedrich Bach, die am Karfreitag 2008 in Krefelder Erstaufführung in St. Josef erklang. Das Weihnachtsoratorium (Kantate 1-3) von Johann Sebastian Bach führte der Crescendo Chor im gleichen Jahr erstmalig in einer ausverkauften Kirche St. Josef auf. Nach der Darbietung der Johannes-Passion von Georg Philipp Telemann am Karfreitag 2009 wurde der Crescendo Chor in der Krefelder Presse als neuer Konzertchor hoch gelobt.

Am 21. Januar 2019 trat der Crescendo Chor auf Einladung der amerikanischen Konzertagentur Distinguished Concerts International New York (DCINY) als Teil eines internationalen Chores bei der Aufführung des Stabat Mater von Karl Jenkins in der Carnegie Hall in New York auf. Das Konzert fand im Rahmen eines Festabends zum 75. Geburtstag von Sir Karl Jenkins statt.

Der Chor trifft sich freitags um 20.00 Uhr im Bischof-Sträter-Haus, Corneliusstraße 22.

Satzung Crescendo Chor Krefeld

 

Geschäftsordnung Crescendo Chor Krefeld

 

Antrag auf Mitgliedschaft

   

Aktueller Probenplan

 

 

 

  Hier geht es zum Facebook-Auftritt des Crescendo Chores Krefeld.

Die nächsten Projekte des Crescendo Chores sind:

Sonntag, 18. Dezember 2022: Johann Sebastian Bach – Weihnachtsoratorium (BWV 248)

 

Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu im März 2008 - St. Josef, Krefeld
Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu im März 2008 – St. Josef, Krefeld

 

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3) im Dezember 2008 - St. Josef, Krefeld
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3) im Dezember 2008 – St. Josef, Krefeld

 

Adventskonzert im Dezember 2009 - St. Josef, Krefeld
Adventskonzert im Dezember 2009 – St. Josef, Krefeld

 

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion im April 2010 – St. Josef, Krefeld

 

Georg Friedrich Händel: The Messiah im Dezember 2011 - St. Josef, Krefeld
Georg Friedrich Händel: The Messiah im Dezember 2011 – St. Josef, Krefeld

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Lobgesang im Mai 2012 - St. Josef, Krefeld
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Lobgesang im Mai 2012 – St. Josef, Krefeld

 

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1,4-6) im Dezember 2012
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1,4-6) im Dezember 2012

 

Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu im März 2013 - St. Josef, Krefeld
Johann Christoph Friedrich Bach: Der Tod Jesu im März 2013 – St. Josef, Krefeld

 

John Rutter: Magnificat & Carols im Dezember 2014 - St. Josef, Krefeld
John Rutter: Magnificat & Carols im Dezember 2014 – St. Josef, Krefeld

 

Gottfried A. Homilius: Weihnachtsoratorium / Carl Philipp E. Bach: Magnificat im Dezember 2015
Gottfried A. Homilius: Weihnachtsoratorium / Carl Philipp E. Bach: Magnificat im Dezember 2015

 

Karl Jenkins: The Armed Man - A Mass For Peace im Juni 2016
Karl Jenkins: The Armed Man – A Mass For Peace im Juni 2016 – St. Josef, Krefeld

 

Georg Friedrich Händel: Ode for St. Caecilia's Day / Dettinger Te Deum im November 2017
Georg Friedrich Händel: Ode for St. Caecilia’s Day / Dettinger Te Deum im November 2017

 

Crescendo Chor Krefeld - Mass for Peace - Karl Jenkins
Karl Jenkins: The Armed Man – A Mass For Peace im Juni 2018 – St. Josef, Krefeld

 

Crescendo Chor Krefeld - Magnificat - Johann Sebastian Bach
Johann Sebastian Bach: Magnificat im Dezember 2018 – St. Josef, Krefeld

 

Karl Jenkins: Stabat Mater im Januar 2019 – Carnegie Hall, New York

 

Karl Jenkins: Stabat Mater im März 2019 – St. Josef, Krefeld

 

Georg Friedrich Händel: Messiah im Dezember 2019 – St. Josef, Krefeld

Das Konzert

Gestern haben wir zum Abschluss unseres Projektes „Durchstarten“ die Mass of the Children von John Rutter in der Kirche St. Josef aufgeführt. Es war ein tolles Projekt! Besonders Stolz sind wir auf unseren Kinder- und Jugendprojektchor. Erst Ende April 2022 ist er entstanden und am 6. Mai 2022 fand die erste Probe statt. Nach knapp vier Monaten ein Konzert vor mehr als 400 Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern mit einer solchen Leistung abzuliefern, ist eine außergewöhnliche Leistung. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Bundesverband Chor & Orchester e.V. und der Sparkasse Krefeld bedanken, ohne deren Unterstützung dieses Projekt und dieses Konzert nicht möglich gewesen wäre.

Abschlusskonzert ausverkauft

Unser Projekt „Durchstarten“ endet am 4. September 2022 um 18 Uhr in der Kirche St. Josef mit der Aufführung der „Mass of the Children“ von John Rutter. Bereits jetzt können wir vermelden: Das Konzert ist ausverkauft! Wir freuen uns auf 400 Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher. Wegen der Corona-Pandemie haben wir die Sitzplätze in der Kirche begrenzt.

Erfolgreiches Probenwochenende

Ein erfolgreichen Probenwochenende „Mass of the Children“ in der Wolfsburg in Mülheim an der Ruhr für unser Konzert am 4. September 2022 in der Kirche St. Josef in Krefeld-Stadtmitte liegt hinter uns. Neben unserer Stimmbildnerin Ewa Stoschek und unserem Chorleiter Heinz-Peter Kortmann haben mehr als 80 Sängerinnen und Sänger daran teilgenommen. Unser herzlicher Dank geht an das Team der Wolfsburg! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt zur Vorbereitung eines unserer nächsten Konzerte wieder.

 

Letzte Probe vor der Sommerpause

Mehr als zwei Jahre lang haben wir in Videokonferenzen, mit großem Abstand in großen Kirchenräumen oder in kleineren Gruppen geprobt. Die letzte gemeinsame Probe vor der kurzen Sommerpause fand in gewohnter Umgebung im Bischof-Sträter-Haus in Krefeld-Stadtmitte statt. Der Gesamtchor für das Projekt „Mass of the Children“ – bestehend aus dem Kinder- und Jugendprojektchor und dem Crescendo Chor Krefeld – umfasst jetzt 90 Sängerinnen und Sänger. Wir freuen uns auf das gemeinsame Probenwochenende vom 6. – 7. August 2022 in der Wolfsburg in Mühlheim an der Ruhr. Hier werden mehr als 75 Sängerinnen und Sänger dabei sein.

      

      

      

Hör mein Bitten

Im Rahmen des Jubiläums der Rieger-Orgel in der Friedenskirche Krefeld haben wir gemeinsam mit der Sopranistin Ewa Stoschek „Hör mein Bitten“ von Felix Mendelssohn Bartholdy zu Gehör gebracht. Begleitet wurden wir von Munsang Hwang an der Orgel. Herzlichen Dank an das Presbyterium der Friedenskirche und den Verein zur Erhaltung der Evangelischen Friedenskirche Krefeld e.V. für die Einladung zum Konzert und die Feier im Anschluss. Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Ab sofort konzentrieren wir uns jetzt wieder auf die Probenarbeit für die „Mass of the Children“.